HEAD IMAGE

Öffnungszeiten

Mo.- bis Fr. 07.00 - 19.00 Uhr
Sa. 08.00 - 12.00 Uhr

 

 

Zahnarztpraxis

Dr. Mayer ZMVZ Dresden GmbH

Am Markt 1, 01723 Kesselsdorf 

Telefon: +49 (0) 3 52 04 - 18 86 0
Telefax: +49 (0) 3 52 04 - 18 86 15 

News
Anfahrt

so gelangen Sie zu uns...


Größere Kartenansicht

Angstpatienten


Zirka fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einer sogenannten Zahnarztphobie. Oftmals findet man die Ursache in früheren Behandlungen, bei denen nicht auf die Bedürfnisse des Patienten eingegangen wurde. Diese Behandlungen waren oftmals mit starken Schmerzen verbunden und die Beschwerden wurden eventuell heruntergespielt oder man hat sich nicht die nötige Zeit für Sie genommen.

Es ist also nicht verwunderlich, dass Patienten, die solche Erfahrungen machen mussten, eine extreme Scheu  vor dem Zahnarzt aufgebaut haben. Nicht selten liegen die letzten zahnärztlichen  Behandlungen längere Zeit zurück.

Jeder Neuanfang ist schwer, besonders dann, wenn neben der aufgestauten Angst auch chronische Schmerzen vorhanden sind.

Um Ihnen diesen Neuanfang zu erleichtern, greift unsere Praxis auf die wissenschaftlichen Fortschritte der Zahnmedizin zurück, sodass alle Behandlungen möglichst schmerzfrei realisiert werden können. Dazu stehen uns Methoden der computergesteuerten Mikroanästhesie für eine schmerzfreie Betäubung (mittels „STA The Wand“) bis hin zur Erstbehandlung unter Vollnarkose zur Verfügung. Hierbei ist es uns wichtig, eine Komplettsanierung anzustreben, um alle möglichen Krankheitsursachen im Mund auszuschließen. Ein individuell auf Sie abgestimmtes Behandlungskonzept bietet Ihnen eine neue Basis für die Zukunft (ihrer Zähne).

Unser Ziel ist es, Ihr Vertrauen wiederzugewinnen. Dazu gehört auch, dass wir uns die entsprechende Zeit für Sie nehmen und dabei das gesamte Behandler- und Prophylaxeteam mit seinen jeweiligen Spezialisierungen mit einbeziehen.

Um dieses Ziel mit Ihnen gemeinsam erreichen zu können, legen wir besonderen Wert darauf, dass Sie von Beginn an offen mit uns über Ihre Ängste sprechen. Wenn Sie also einen Beratungstermin vereinbaren möchten, bitten wir Sie darum, uns auf Ihre Angst (Zahnarztangst) hinzuweisen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, im Vorfeld per Email mit uns Kontakt aufzunehmen. (anmeldung@haus-zahnmedizin.de)

Der Beratungstermin dauert zirka 30 Minuten und sieht in erster Linie keine aktive Behandlung an jenem Tag vor. Wir wollen diesen ersten Termin dazu nutzen, um zu erfahren, was in Ihnen diese Angst hervorruft  und möchten Ihnen auf diesem Wege erklären, welche Möglichkeiten der Therapie für Sie zur Verfügung stehen.

Vollnarkose aus Dresden

Allein in Dresden gibt es statistisch gesehen zirka 25000 so genannte „Angstpatienten“. Aber nicht nur für Patienten mit Angst vorm Zahnarzt gibt es die Behandlung unter Vollnarkose.    
Wir sind eine der wenigen Praxen die im Großraum Dresden Zahn Behandlungen unter Vollnarkose anbieten.

Frau Dr. Bräuer Anästhesistin aus Dresden unterstützt uns bei der Umsetzung.